Frauscher

BEST OF BOATS AWARD 2019

BEST OF BOATS AWARD 2019

Stefan Frauscher und Susanne Leitner-Schirl nahmen am Donnerstag, 21.11.2019, sichtlich stolz den Gewinner-Preis entgegen. Stefan Frauscher, Chef der österreichischen Bootswerft, betonte: „Für uns ist diese Auszeichnung eine Bestätigung der Arbeit des ganzen Teams. Bei Frauscher arbeiten 70 Leute hart dafür, dass wird diesen Erfolg einfahren konnten. Unser Motto war immer, die Bootswelt ein wenig zu verändern. Diese Auszeichnung gibt uns recht, dass uns das gelungen ist.“ Ein wichtiges Kriterium für die Kategorie Best for Fun ist, so Juror Arek Rejs vom polnischen Magazin „Wiatr“, dass ein Boot ausreichend Platz für gemeinsame Aktivitäten mit Freunden bietet. Nicht nur deshalb gewann die innovative Frauscher 1414 Demon Air, das größte Boot unter den Nominierten.
von links nach rechts: Arek Rejs, Susanne Leitner-Schirl, Stefan Frauscher
Emblem_86%
Contact_DE
.